Schüler-Praktika

Ellis Williams Architects stellen Jugendlichen gerne unseren Beruf vor, speziell Schülerinnen und Schülern aus der jeweiligen Region im Rahmen von Schüler-Praktika. Wir haben dafür ein spezielles Praktikumsprogramm entwickelt, das die Schüler in unserem Büro durchlaufen: Angefangen von einem „realen“ Auftrag mit Anforderungskatalog, ergänzt durch Baustellenbesuche und Planungsbesprechungen. Das Praktikum endet mit einer Präsentation der Ergebnisse vor Mitgliedern unseres Teams. Viele Schulen haben dieses Programm bereits sehr positiv bewertet.

Betreuung von Projektarbeiten an Oberschulen

Im Februar 2016 haben wir die St Ambrose Barlow Schule im Rahmen des britischen Programms „Class of Your Own“ unterstützt. Die Schülerinnen und Schüler haben an einem landesweiten Wettbewerb für den Neubau einer Schule nach ökologischen Gesichtspunkten in Uganda teilgenommen. Der Sieg-Entwurf soll realisiert werden.

Wir haben mit den Teilnehmern mit einer Reihe von Workshops im Rahmen des Projekts durchgeführt, besonders in der Phase der Entwurfserstellung und Erstellung der 3D-Modelle konnten wir einen Beitrag leisten. Dadurch sind präsentationsreife, sehr professionelle 3D-Drucke und Visualisierungen entstanden, die im Rahmen des Wettbewerbs eingereicht wurden.

Einen ähnlichen Wettbewerb hatte die St. Ambrose Barlow Schule schon in 2015 gewonnen. Für viele der damaligen Teilnehmer war diese Erfahrung prägend und sie haben ein Studium der Ingenieurwissenschaften oder eine Ausbildung im Baugewerbe begonnen.

Das achtköpfige Team des 2016er Wettbewerbs war hochmotiviert und enthusiastisch, gerade weil es sich um ein Projekt im Rahmen der Entwicklungshilfe handelte.