Wohltätigkeitsorganisationen und Gemeinden

Wir nehmen regelmäßig an Fundraising-Veranstaltungen teil und spenden jedes Jahr mehrfach. Das Chester Drachenbootrennen, bei dem Geld für die „Wohltätigkeitsorganisation des Jahres“ gesammelt wird, ist unser besonderer Favorit. 2018 kommt das Spendengeld der Clatterbridge Charity zugute – einem Krankenhaus, das sich durch herausragende Leistungen bei der Pflege Krebskranker verdient gemacht hat.

Wir sind Teil des nationalen und regionalen Netzwerks und wir haben uns verpflichtet, in den Gemeinden, in denen wir arbeiten, für soziale Projekte zu spenden. Das beinhaltet sowohl Spenden „in Naturalien“ als auch finanzielle Spenden für gemeinnützige Fonds. Als Teil des High Value NWCH Netzwerks für das Education Basic Needs High School Programme haben wir einen Nachhaltigkeitsplan entwickelt, der die erfolgreiche Umsetzung nachhaltiger Ausbildungsplätze und Chancen für örtliche Betriebe beinhaltet.

„Bridge Community Farms“ ist ein sozialer Bauernhof mit Sitz in Ellesmere Port. Dieser will Menschen aus allen Teilen der Gemeinde zusammenbringen und Bedürftigen Hilfe bieten. Der Hauptzweck liegt in der Bereitstellung dauerhafter Arbeitsplätze für langzeitarbeitslose Personen im Anbau und Verkauf von Obst, Gemüse, Salat und Kräutern an die örtliche Gemeinschaft.

Über das NWCH und das Northwich Memorial Court Lifestyles-Projekt wurden wir Gründungsmitglied der „Bridge Community Farm Social Enterprise“ und engagierten uns durch Geldspenden und Arbeitszeit für die Unterstützung und Hilfe beim Aufbau eines “besseren Lebens“.

Wir haben uns dazu verpflichtet, die Gemeinden, in denen wir arbeiten, zu verändern und über das bloße Gebäude hinaus auch die strategischen Ziele unserer Kunden aktiv zu unterstützen. Wir sprechen mit maßgeschneiderten Planungen wichtige Themen der Gemeinden an. Dies ist ein wesentliches Kriterium für den Erfolg vieler Projekte.