Nelson Gate, Southampton

In dem Entwicklungsgebiet Nelson Gate in Southampton sollen bestehende Bürogebäude aus den 1970er Jahren zu modernen, architektonisch hochwertigen Wohnungen und öffentlich nutzbaren Flächen umgewandelt werden.

Durch die sehr positive und umfangreiche Kooperation mit dem Stadtrat von Southampton, wurde das Areal als ein Eingangstor in die Stadt, ausgehend vom Hauptbahnhof, neu gedacht. Die bestehenden Verwaltungsbauten und Parkplätze werden umgewandelt in 250 Wohnungen, 3.700m² vermietbare Büroflächen, ein 244-Zimmer-Hotel mit umfangreichem Freizeitangebot und 1.300m² Gewerbefläche am neu entstehenden öffentlichen Stadtpark.

Eingebettet in andere wichtige Investitionen in Southampton wird Nelson Gate nach Fertigstellung ein einzigartiger Ort zum Wohnen, Leben und Arbeiten sein.

 

Nelson Gate