Gesundheits- und Wellness-Center für Airbus

Airbus Occupational Health and Wellbeing Centre.

Ein neues, hochmodernes Gesundheits- und Wellness-Center soll zukünftig die alten Räumlichkeiten des Airbus-Konzerns auf dem Werksgelände in Broughton, North Wales ersetzen. Es wird ein Fitnessstudio, ein Café sowie Besprechungsräume beherbergen. Airbus ist mit über 6.000 Beschäftigen der größte Arbeitgeber in Wales. Die stolze Geschichte des Konzernstandortes im Flugzeugbau reicht über 75 Jahre zurück. Heute werden in Wales die Tragflächen für die gesamte Airbusflotte hergestellt. Mithilfe des neuen Gebäudes will der Konzern die Gesundheit und der Fitness der Arbeitnehmerschaft am Standort fördern.

Durch seine Lage am Hauptzugang des Geländes wird der Neubau als eine Art Torhaus fungieren. Das Café wird von der Haupterschließungsstraße aus gut sichtbar sein und so die Besucher mit seiner lebendigen Fassade willkommen heißen. Die Baugenehmigung wurde im Dezember 2019 erteilt. Am 05. März 2020 beging der ausführende GU MPH Construction den ersten Spatenstich für das neue Zentrum mit einer feierlichen Zeremonie.

Airbus Occupational Health and Wellbeing Centre.