Ellis Williams Architects haben die Erklärung des britischen Berufstandes mit unterzeichnet. Diese kommt einem Ruf zu den Waffen gegen die Doppelkrise aus Klimawandel und dem Verlust von Biodiversität gleich.

Schon über 300 Architekturbüros überall in Großbritannien beteiligen sich an der Kampagne. Diese wurde von 17 Preisträgern des RIBA Stirling Preises für herausragende Architektur initiiert.

Die Erklärung hebt hervor, dass Gebäude und Bauwerke für fast 40% der energierelevanten CO2-Emissionen verantwortlich zeichnen und somit alle natürlichen Lebensräume signifikant beeinflussen. Die Unterzeichner rufen Planer und Bauherren dazu auf, „…Gebäude, Städte und Infrastrukturbauten zu beauftragen und zu planen, die sich als untrennbarer Teil eines größeren, sich ständig regenerierenden und selbsterhaltenden Systems verstehen.“

Ziel der Initiatoren ist es, alle Architekturbüros in Großbritannien zu erreichen. Interessierte können auf der offiziellen Website oder auch in den sozialen Netzwerken Twitter oder Instagram unter #architectsdeclare unterzeichnen.