Das 2016 in Betrieb genommene Moxy-Hotel befindet sich direkt neben dem Ostbahnhof in Berlin-Friedrichshain. Aufgrund des erfolgreichen Konzeptes möchte der Betreiber einen Erweiterungsbau auf dem gleichen Grundstück realisieren. Zukünftig werden statt der bisherigen 210 Zimmer dann über 300 Gästezimmer zur Verfügung stehen. Ellis Williams Architects waren, wie schon bei dem Bestandsgebäude, mit den Planungen des in Modulbauweise gefertigten Anbaus beauftragt. Die tragende Struktur der Module, aus denen das 7-geschossige Gebäude besteht, ist aus Brettsperrholz.

Die Baugenehmigung ist erteilt, der Baubeginn erfolgt noch in 2019.