East Quay Cultural and Enterprise Development

Nach fünf Jahren Planung und Mittelbeschaffung freuen sich Onion Collective und das Projektteam, die Arbeiten am East Quay wieder aufnehmen zu können.

Nach fünf Jahren Planung und Mittelbeschaffung freuen sich Onion Collective und das Projektteam, die Arbeiten am East Quay wieder aufnehmen zu können.

Nach fünf Jahren Planung und Mittelbeschaffung freuen sich Onion Collective und das Projektteam, die Arbeiten am East Quay wieder aufnehmen zu können, nun nach allen derzeitig gültigen Gesundheitsschutzrichtlinien. Das Bauunternehmen Midas Construction wird nach den Vorgaben, die derzeit für die Bauwirtschaft gelten, ein standortbezogenes Konzept für die Baustelle ausarbeiten, damit größtmöglicher Infektionsschutz während der Arbeiten gewährleistet werden kann.

Das East-Quay-Kultur- und Gewerbeprojekt soll Besucher anziehen, Arbeitsplätze schaffen und Möglichkeiten für junge Menschen aufzeigen. Es werden vierzehn Arbeitsräume, zwei Galerien, eine Druckerei, eine Papiermühle (Two Rivers Paper), ein neues Labor für Mineral- und Fossilkunde (Geckoella), ein Unterrichtsraum, ein Restaurant, fünf Ferienapartments sowie ein für alle nutzbarer Innenhof entstehen. Verschiedene Events, Ausstellungen und Aktivitäten, drinnen wie draußen, locken Besucher an, sowohl Anwohner als auch Schulklassen. Die Entstehung von Lebendigkeit, lärmender Geschäftigkeit und Vergnügen ist das Ziel.

Unser Auftraggeber, Onion Collective, ist ein soziales Unternehmen, das von einer Gruppe ambitionierter Anwohner aus West Somerset gegründet wurde. Die vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen aller Mitarbeiter, die aus verschiedenen Berufen kommen, sollen genutzt und entwickelt werden, um so positive Wirkungen für die Gemeinde zu entfalten. Onion Collective ist ein gemeinnütziges Unternehmen, das eine Reihe von spannenden, erfolgreichen, nachhaltigen und sich gegenseitig unterstützenden Projekten vor Ort anschieben will – alle zum Wohl der Gemeinde.

Rachel Kelly, Direktorin von Onion Collective, sagt: „Es ist uns bewusst, dass der Bau die ganze Stadt beeinflussen wird, aber wir werden alles tun, dass die Arbeiten so schnell und so schmerzlos wie möglich ablaufen. Dies war auch eine Kern-Vorgabe bei der Vergabe der Aufträge an den Bauunternehmer.“

Lesen Sie hier mehr über das Projekt.

East Quay Cultural and Enterprise Development, Watchet
East Quay Cultural and Enterprise Development, Watchet
East Quay Cultural and Enterprise Development, Watchet
East Quay Cultural and Enterprise Development, Watchet