Storyhouse, Chester Cultural Centre

Storyhouse stage

Dieses sehr komplexe Projekt haben wir im Auftrag der Gemeinden Cheshire West und Chester realisiert. Das denkmalgeschützte Kino-Gebäude wurde restauriert und erhielt einen neuen Anbau. Es entstand ein moderner, zukunftsfähiger Komplex in dem Theater, Film und Bibliothek unter einem Dach vereint sind. Kofinanziert vom „Arts Council fund for England“ war das Projekt das größte regionale Kunstbauprojekt des Landes und die größte Investition in Chester seit 50 Jahren.

Das Zentrum fungiert als kulturelle Drehscheibe und wird von diversen Künstlern und einem breiten Publikum auf vielfältige Weise genutzt. Es ist ein beliebtes Ziel geworden für Zuschauer aus der Region oder darüber hinaus. Innerhalb des Planungsprozesses dieses anspruchsvollen Projekts konnten wir viele Schwierigkeiten überwinden, die z.B. aus den Denkmalschutzvorgaben und Nutzervorgaben erwuchsen.

In dem Neubau ist ein revolutionäres Theater mit 500-800 Sitzplätzen entstanden. Die Bühne ist sehr flexibel nutzbar, als Festival-Bühne im Sommer und als Winter für Theatervorführungen. Über dem Theater ist zudem noch ein kleinerer Veranstaltungsraum mit 100 Sitzplätzen entstanden. Innerhalb des ehemaligen Kino-Vorführungsraums wurde ein neues „Boutique-Kino“ mit 94 Sitzen inklusive Restaurant, Bar und Café geschaffen. Auch die Stadtbücherei ist hier untergebracht.

“One of the most exciting projects in England at the moment… A powerful, modern, forward-thinking vision.”

Sir Peter Bazalgette – Chairman, Arts Council

“There is such a positive vibe, a real buzz about the opening of Storyhouse… Not only will this help turn the new cultural centre into a focal point of activity in the city, it will also prolong the existence of a library in Chester… Chester finally has the cultural centre it deserves.”

The Chester Chronicle

Storyhouse
Storyhouse
Storyhouse
Storyhouse