Odeon Milton Keynes

ODEON Milton Keynes

Der Anforderungskatalog unseres Bauherrn für dieses Projekt sah vor, die Kinosäle nach neuestem Stand der Technik auch für andere Zwecke nutzbar zu machen, z.B. sollten tagsüber Konferenzen, Jahreshauptversammlungen, Schulungen, Produktvorstellungen oder ähnliches in den Räumen stattfinden können. Das Kino hat mit verschiedenen örtlichen Colleges Kooperationsvereinbarungen. So können diese die Säle für Live-Übertragungen, Vorlesungen oder Seminare nutzen.

Das Foyer ist als große Multifunktionsfläche gestaltet. Hier sind Shops und Angebote für beliebte Speisen und Getränke zu finden.

Im ersten Stock befindet sich das Restaurant „The Gallery“ mit 80 Sitzplätzen. Hier können bei tagsüber stattfindenden Konferenzen Snacks und Erfrischungen eingenommen werden. Zudem gibt es dort eine private VIP-Suite für 13 Gäste. Diese kann sowohl für Besprechungen oder abends für private Kinovorführungen separat genutzt werden.

In der Eingangshalle befindet sich das neueste Metropolitan-Design-Konzept des Anbieters „Costa Coffee`s“.

Unser Team hatte die Idee ein Kinder-Kino einzurichten, das sich speziell an junge Familien richtet. Hier ist Platz zum Spielen und Bewegen. Der Ort ist wie ein Filmstudio eingerichtet. Kinder können auf dem Boden auf Sitzsäcken allein oder zu mehreren sitzen. Die vorderen Sitzreihen wurden durch bewegliche Stühle auf Rollen ausgetauscht.

Das Design dieses Kinos diente Odeon seitdem als beispielhafte Vorlage für die Gestaltung weiterer neuer Projekte.

ODEON Milton Keynes war das erste Kino in Großbritannien, das mit der Auszeichnung BREEAM Excellent gekürt wurde.