Oakley Vale -Grundschule

Oakley Vale entrance

Die Planungen für den Neubau der zweizügigen Grundschule wurden vom Northamptonshire County Council beauftragt. Sie befindet sich im Ort Oakley Vale, einem Neubaugebiet am Rande von Corby. Ein einstöckiges Gebäude für 420 Schüler zwischen 4 und 11 Jahren soll in der nordwestlichen Ecke des Grundstücks entstehen, dem aus topographischer Sicht höchsten Punkt.

Das ursprüngliche Konzept für die Gestaltung der Grundschule beruhte auf der Unregelmäßigkeit natürlicher Strukturen. Dieses Konzept war Basis für den Gebäudegrundriss und seine Beziehung zur Landschaft.

Der Entwurf organisiert die verschiedenen Lehrräume der Schule jahrgangsgetrennt in Key-Stage-Blöcke. Die Blöcke sind locker über das Grundstück verteilt mit der Bibliothek und dem Medienzentrum als Mittelpunkt der Schule.

Der Sozialraum, die Aula und die Verwaltung der Schule liegen an der Hauptzufahrtsstraße  und sind daher gut erreichbar.

“The design has provided the Council with an excellent new Primary School.”

Kay Ringwood, Capital Projects Officer Northamptonshire CC