Notting Hill and Ealing High School for Girls

Notting Hill and Ealing GDST

Die Notting Hill & Ealing High School ist ein komplexes Neubau- und Umbau-Projekt in einer lebendigen Schullandschaft. Die Privatschule bietet derzeit Platz für 1.450 Mädchen im Alter von 4-18 Jahren.

Der Entwurf umfasst den Abriss der Turnhalle und der Aula im Zentrum des Schulkomplexes. Ein sechsgeschossiger Erweiterungsbau beherbergt nun eine unterirdische Turnhalle und eine große flexible Veranstaltungsfläche für Theater- und Musikaufführungen. Das Tanzstudio im zweiten Stock ist eine der Besonderheiten des Entwurfes.

Außerdem sollte die bestehende Eingangssituation verbessert werden. Durch die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im Erdgeschoss wurde ein Empfangsbereich mit Vorraum und Bibliothek geschaffen. Es entstand ein offener, heller und einladender Eingang, der direkt in das charakteristische dreigeschossige Foyer des Anbaus führt.

“It is hard to put into words how much this building, with its beautiful lines and finishes has transformed the school. I have always believed that the environment we work or learn in has a strong influence on behaviour and building, with its beautiful lines and finishes has transformed the school.

Lucinda Hunt, Headteacher

I thoroughly enjoyed working with EWA on the design, all that time giving attention to detail and choosing of finishes has paid off.

 Thank you both for the time and trouble you took over our project and for your tact and understanding. But above all thank you for your fantastic design, we love it”

Lucinda Hunt, Headteacher