Irisches Welterbe-Zentrum

Irish World Heritage Centre

Das Irische Welterbe-Zentrum hat uns gebeten, ein neues Gebäude als Ersatz für ein bestehendes Zentrum zu entwerfen. Ziel war es, einen Ort zu schaffen, an dem der Reichtum des kulturellen Erbes Irlands in den Bereichen Musik, bildender Kunst, Literatur, Tanz und Sport erlebbar wird. Das Zentrum soll zum Mittelpunkt für die irische Gemeinde werden und bietet neben den Ausstellungsflächen des Museums zudem Flächen für Einzelhandel und Gewerbe, einen Fitnessclub, ein Hotel und Sportanlagen.

Es ist ein außergewöhnliches Gebäude entstanden, welches im Dienste der irischen Gemeinde steht und darüber hinaus als ermutigendes Beispiel für Integration, Harmonie und zukunftsweisendes Miteinander der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen in Manchester gilt.